Schön dass Du da bist !

Das war mein tapferer Liebling und Freund

  Stiegler-Therapie seit

 

           1968 in Bad Ragaz

Wasserschaden in Küche -  Kurze Doku für Herrn Imhof / AXA

 

Ergänzung zu meinem Schreiben

T

 

 

Juckpulver FLUMROC....

 

Noch nicht trocken und Rotti charly liegt schon auf den kühlen Platten

 

Und so schön ist der Wasserschaden heute.

Und wird von beiden Hunden in Beschlag genommen und wir beim Kochen im "Drübersteigen-Stress" sind....

     

Wasserschaden nach unseren Wünschen, günstig und trotzdem zweckmässig, und ohne die Bude zu verwüsten, vom Baugeschäft / Kundenmaurer A. Mazzucchelli, 7208 Malans, repariert.

 

Danke Toni ! Wie gewohnt - in jeder Beziehung empfehlenswerte Arbeit geleistet!

     

 

 

 

 

 

Karl Stiegler

1968 Grand Hotels Schweizerhof/Waldhaus / VULPERA

1968/1969 Lattman-Therapie / BAD RAGAZ

1969/1970 Wintersaison Grand Hotel Pardenn / KLOSTERS

1970 M/S KUNGSHOLM / Swedish American Lines

("masseur till sjöss"/Masseur zur See)

 Heimathäfen GÖTEBORG / NEW YORK

1971 AOK Hildesheim/Reha Zentrum BAD SACHSA i. HARZ

1971 Lattmann-Therapie  / BAD RAGAZ

1971/1972 Wintersaison Grand Hotel Kulm / AROSA

1972 Lattmann-Therapie / BAD RAGAZ

1972/1973 Wintersaison Grand Hotel Belvedere / DAVOS

1973 bis Nov.1988 Lattmann-Therapie / BAD RAGAZ

Ab 1989 Hotel Schloss Ragaz 

 

Ab Ende 1988 keine Kassenabrechnungen mehr.

Und das waren meine letzten 44 Jahre!

So, das war's.

Danke schön!

 

WWW-Treffer:

Kur-und Hotelarzt                                  

Dr.med.Reto Laetsch    

 

 

Ich liebe Kenya. Jeep-Safaris in der Masai Mara mit der hautnahen Artenvielfalt von Tieren - siehe rechts.

   

Ich kann stundenlang vom Balkon auf den warmen, blauen Indischen Ozean schauen. Und auf den schneeweissen, kilometerlangen Sandstrand. Und auch auf die vorbeiziehenden Ureinwohner, wie z.B. *Karin* (siehe rechts) Bei so einer Aussicht wird man gottesfürchtig und gläubig, denn so etwas kann nicht von der Evolution kommen.

Ja, ja, so ist eben My Beloved Kenya

** = Schwedische Ureinwohnerin

 

Vespa 1963, 125ccm, 4Gang  
Harley Davidson Road King Classic, Erstbesitz, MfK, 9000km, Weisswandreifen neu v. Harley Maienfeld; Akku detto neu (ununterbrochen "Pflegestrom" angehängt); 3-fach Auspufftöpfe: a) orig. Kat, b) HD-Supertrapp, c) meine Lieblings-orig. "Sound"-HD-Töpfe; Windschutz noch verpackt. Spez. Rückspiegel; Griffe, Trittbretter vorne & hinten/Chrom-Gummi;  Mein Liebling ist eingelöst.

 

   

 

Rotti / Welpen-Treffen am 23.September 2012

der Plantissimo-Rottweiler-Zucht

   

Oma, Tante, Mama & Papa

 

Tante & Mama

 

Hercules - Papas Liebling

 

Was gibt's ?

 

Bist Du aber ein Schöner....

 

Kleiner Hund, aber auf grossem Fuss....

 

Finger OK?

 

 

Ja ich weiss, Hercules, Du und Dein Herrl haben es schwer. Sehr schwer sogar.

Wir können machen was wir wollen - wir kriegen's einfach nicht weg, was ?!

Müssen wir uns eben damit abfinden. So ist das eben mit der edlen Schönheit. Naja,wer hat, der hat....

Nur keinen Neid aufkommen lassen: ICH mit meinen 4 kräftigen Bodygards und meinem 5-Weiber - Harem. Ja, ja, der Neid kann einen fressen, was ?

 

 

Hercules, bleibst Du oben! Sonst brichst Du Dir noch die Haxen ! Der Kleinste und der Frechste....

Mit Eurem treuherzigen Blick seid Ihr ja richtig zum Verlieben ! Kann man solchen "Kampfhunden" böse sein ? (Im neuen Heim bin ich bereits der 6.Kampfhund, aber bis jetzt"kämpfte" keiner....) (Ausser mein Herrl mit dem Übergewicht. Sagt sein Hausarzt. Der Böse....Na so böse ist er auch wieder nicht, denn er hat ihm letzte Woche dringendst MICH verordnet !)

Jedenfalls ist Euer Blick OSCARreif!!

 

Bis nächste Woche!

Servus!

 

(Übrigens: Ich bin HERCULES, mit blauem Halsband)

 

Der erste

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spaziergang

 

 

   

Am Abend seiner Ankunft. Nach 30 Minuten im Wohnzimmer: Siehe rechts.....

Da waren die Taliban mit Handgranaten zugegen.

Wir müssen dem Züchter unterstellen, dass er seine Welpen auf Pflanzenzerstörung

trainiert.

Er hat eine riesige Gärtnerei, so dass wir dann gleich bei ihm die gehäkselten Pflanzen kaufen können/dürfen/müssen.....

 

 

 

Nach diesem harten Kampfeinsatz hat dogi ein Recht zum Ausruhen, oder?!

Hercules von Plantissimo, geb. 13.12.2011

Rottweiler,  Familien-Zucht

(von mir bei Besuch geprüft !)

Zwinger von Plantissimo

www.rottweiler-zucht.com

   
     
   

 

 

LENI-Babyface....

 

 

LENI - klein, aber OHO !

 

 

 

 

 

 

Schule: Montag, 27.August 2012

 

 

 

   
 

 

   

Und das sind zwei seiner Geschwister: Hilli jetzt in der CH & Aaron jetzt in D beim gegenseitigen Besuch nach der gemeinsamen Kinderstube. Naja, und wie's bei Männern so üblich ist, sind sie bei den Weibern immer die Unterdrückten. Also braucht man gar nicht zu fragen, wer von den Beiden das Mäderl ist....

Aaron, wenn Du Dich nicht bald auf die Hinterbeine stellst, wenn Dich eine Puppe mit der Pfote niederdrückt, seh' ich schwarz für Deine Zukunft. Blick' ein bisserl forscher aus der Wäsche, quasi rottweilermässig! Und klapp' endlich Dein rechtes Ohrwaschel standesbewusst zurück, damit dieses Weib begreift, wer in Zukunft den Ton angibt....!!! Schau' mal, wie Hilli Dich auslacht!

Aber, Aaron,  nicht mehr lange, was?! Das Mäderl wird sich noch wundern!!! Wenn Du erst GROSS bist....

 

 

 

Mein treuer Freund

Charly, geb. 11.08.2006

mit 10 Wochen.

Vor einer Stunde aus Frankreich-Zucht gekommen

und bereits zum Spielen aufgelegt!

 
 

"Ich, Charly, und Liechtenstein"....

Charly 3-jährig.

Wurde leider nur 6/12 Jahre,

Diagnose Uni Zürich: Dilatative Kardiomyopathie mit Vorhofflimmern,

dekompensiert mit Lungenödem,

jahrelang morgens und abends je 4 versch. Medikamente....

starb an Herzinfarkt heute vor drei Wochen, am

Samstag, 11.02.2012 

 

Und nachdem Charly3 bereits auf's abgedeckte Schwimmbecken gesprungen ist und er sonst alles ausprobieren will, habe ich einen Notausstieg für den gewitzten Burschen gebastelt. Damit er auch 'raus kann, wenn niemand zuhause ist und er nach dem Rundendrehen nicht absäuft. Allerdings muss man den Ausstieg und den Einstieg trainieren, damit es im Notfall auch klappt. Wir beginnen mit dem (Trocken-) Einstieg - wegen der im Moment noch etwas "unfreundlichen" Wassertemperatur.

Und: Falls er Gefallen am Nass findet und er ein "Wasserhund" wird, kann er auch beim Ausseneinstieg bei "Hitzewallungen" selbst einsteigen. Wir haben keine Probleme damit und die anderen müssen halt ins Freibad gehen. Da weiss man was man hat.... 30% Urin im Becken.... Aber wie sagte schon meine Wiener - Oma, wenn ich eine kleine Verletzung hatte: "Musst 'drauf wischerln. Urin hat Heilwirkung". Dabei hab' ich es im Gegensatz zum Arzt nicht gesoffen...

Und wenn CH-Ärzte samt Assistentin im TV im Namen der  Eigenurin-Therapie  mit einem "Gläsli auf die Gesundheit"  anstossen, sind wir ja mit unserem Freund Charly3 noch gut bedient, oder...?!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
     
     

Kuriositäten

 

 

Alliance Hotels Group / KENYA

Jadini Beach Hotel, Africana Sea Lodge &  Safari Beach Hotel

Mombasa - Südküste

Gute Zeiten, schlechte Zeiten.....

und trauriger Untergang